Veröffentlicht: 19.02.2017 unter Wahlkreis

Listenparteitag zur Bundestagswahl

Köthen – 18. Februar 2017. Ich war als Delegierter mit Stimmrecht dabei.

LPT 18.03.17 KV_BK

Es ist wie es ist. Der Listenparteitag hat entschieden. Damit sollte diese Diskussion beendet sein um Platz 2 und wir werden das so annehmen. Fakt ist, die Qualitäten bei Katrin sind mehr als vorhanden, Fakt ist aber auch, die Akzeptanz bei den Menschen ist nicht da…das habe ich bisher auch mutig dem Landesverband versucht darzustellen. Das wollte nicht jeder hören. Schwer hat es Katrin sicher sehr zu punkten dann und leider ist das wiederum kein Zeichen für “neue/andere” SPD. Aber sei es drum, wir drücken die Daumen. Was bleibt nun zu konstatieren. Gemeinsam Gas geben. Und man stelle sich vor, wir haben sogar Rückenwind, das Hoch “Schulz” erreicht uns gerade. Und auch mal ok, ich saß das erste mal vor Katrin, wie man sieht…zwinker.

Veröffentlicht: 01.07.2016 unter Wahlkreis

Landtagswahl 2016 / Wahlkreis 09

 

Plakat1_Internet_wzIch fragte mich selbst, muß Du Dir das noch mal antun – Wahlkampf mit viel Streß und Zeitaufwand. Ich habe dann klar JA gesagt. Weil zum einen mein doch überdurchschnittlich gutes Ergebnis 2011 und mein weiterer Wille, mich für die großen und auch kleinen Probleme und Hilferufe der Bürger einzusetzen und mich kümmern, davon überzeugt hatten. Ein Wechsel nach vielen Jahren im Direktmandat hat nicht geklappt. Unter den Voraussetzungen konnte der auch nicht klappen. Der Region hätte es zumindest gut getan. Ein anderer frischer Wind hätte dann schon geweht, denn ich bin ein anderer Typ von Kommunalpolitiker. Ich setz mich nicht auf den reservierten Stuhl in der ersten Reihe und zeige mich und präsentiere mich nur. Meine Intention ist mehr: zuhören, sich kümmern und die Dinge/Sorgen/Probleme der Menschen an die Politik ran zutragen. Und dabei bin ich schon auch ein “Kämpfer”.

Der Film zur Landtagswahl ist auf der Startseite:

Veröffentlicht: 15.05.2016 unter Wahlkreis

In Sachen Freibad werden wir hingehalten !

Es ist schon erstaunlich, der Sinneswandel der Stadt. Erst wird zugesichert, ein Teil der riesigen Betonflächen im Freibad zu entsiegeln, um den Anteil der Liegeflächen mit Wassereinblick zu erhöhen – und nun Pustekuchen. Gerade ältere Besucher wünschen sich das, um meist ihre Enkelkinder beim Baden zu beaufsichtigen und zu beobachten. Nun ist zu hören, das wird für diese Saison nichts. So sieht keine verlässliche Kommunalpolitik aus. Die Menschen freuen sich auf den so hoffen wir alle, heißen Sommer. Und groß an Veränderungen im Bad ist nix passiert. Das ist mehr als schade.

Strandkorb 1Internet Z

Wer will schon wie im Bild auf Beton weiterhin sitzen. Wir fordern eine Entsiegelung wie zugesichert. Dafür Daumen hoch. Fordern wir das gemeinsam ein. Macht Euch dafür stark. Macht mit!

Veröffentlicht: 01.03.2016 unter Wahlkreis

SPD Listenparteitag am 05.12.2016

SPD Listenparteitag  Zeit für neuen Aufbruch1 Am Wochenende war ich auf dem Landesparteitag der SPD. Dort habe ich die Partei aufgefordert, das Thema „Zeit für einen neuen Aufbruch“ auch ernst zu nehmen. Leider war das nicht sehr erfolgreich – Ich habe einen aussichtslosen Listenplatz zugeteilt bekommen. Auch die Kandidatur als Zeichen des Auf- bzw. Umbruchs war erfolglos. Das ist schade, hält mich aber nicht davon ab meine Meinung die im Wahlkampf bisher gewachsen ist und Ihre Interessen weiter zu vertreten. Ich bleibe Ihre ‘Starke Stimme’ und werde alles unternehmen im nächsten Jahr auch im Landtag für Sie zu sprechen!“ Und dieses wird auch hörbar sein. Dafür werbe ich und dafür bitte ich um Unterstützung am 13.03.2016.

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Unterstützen Sie die SPD!